About us

 

I'm a paragraph. Click here to add your own text and edit me.

Ein Tagesablauf

Schon um 8h15 steigt Cédric in den Schulbus. An den folgenden Haltestellen gesellen sich seine Freunde dazu.

 

Nach dem Begrüssungslied am Sammelort holen sie den Leiter- wagen mit allem Material hervor. Heute darf Livia sogar auf dem Wagen mitfahren – sie hat Geburtstag.

 

An ihrem Waldplatz angekommen, hören die Kinder die Fortsetzung der spannenden Eichhörnchengeschichte. Auch wenn die Kinder-gärtnerin die Lektion auf französisch hält - mit den "écureuils" kennt Livia sich gut aus. Händewaschen vor dem Znüni ist für alle selbst-verständlich.

 

Wenn die Bäuche nicht mehr knurren, bleibt genügend Zeit für das freie Spiel in Gruppen. Cédric baut mit seinen Freunden an der Hütte weiter. Zurück am Waldrand, singen die Kinder vor dem Mittag ein Lied im Abschiedskreis.

 

Der Schulbus bringt Cédric heute auf Wunsch der Eltern in die Krippe, während die anderen Kinder nach Hause oder zu Tages-eltern gefahren werden.

© 2014 bilinguer Waldkindergarten Biel

Tannzapfenherz